Fruchtsaftflecken entfernen

Profitipps für die Fruchtsaftflecken Entfernung

Fruchtsaft Flecken entfernen

Fruchtsaftflecken entfernen – Frisch gepresster Orangensaft ist ein wahrer Gaumenschmaus – und nach dazu wahnsinnig gesund. Wenn er nur nicht so schrecklich hartnäckige Flecken hinterlassen würde. Aber mit dem richtigen Hausmittel können Sie sowohl Orangensaftflecken als auch andere Obstsaftflecken erfolgreich entfernen.

Schnell gehandelt ist halb entfernt

Wie bei allen Flecken gilt auch bei Saftflecken: Je schneller Sie diese entfernen, desto eher ist die Behandlung von Erfolg gekrönt. Saugen Sie frische Saftflecken aus Teppich, Sofa oder anderen Polstern sofort mit Servietten oder Papiertaschentüchern auf und waschen Sie die Überreste mit etwas Feinwaschmittel und warmem Wasser aus. Weg ist der Fleck.
Bei Saftflecken auf Textilien sollten Sie diese sofort ausziehen und in etwas warmem Wasser mit Waschmittel auswaschen – auch das sollte in den meisten Fällen schon genügen.

Hartnäckige oder trockene Saftflecken behandeln

1. Einweichen lassen

Lassen Sie die Saftflecken über Nacht in Mineralwasser einweichen. Legen Sie dafür das gesamte Kleidungsstück in Mineralwasser und beschweren Sie es, sodass es komplett bedeckt ist.

2. Zitronensaft oder Essigessenz

Die Säure in der Essigessenz bzw. im Zitronensaft löst die Gerbstoffe des Fruchtsaftes. Essigessenz enthält 25% Säure, während Zitronensaft nur etwa 5 bis 10% enthält – Essigessenz ist also bei der Fleckenentfernung etwas wirksamer.

Geben Sie einen Schluck pur auf den Fleck und lassen Sie die Säure 10 bis 15 Minuten einwirken. Rubbeln Sie dann den Stoff aneinander bzw. (bei Teppichen und Polstern) bürsten Sie mit einer Bürste darüber und waschen Sie die Säure dann aus.

Beim Teppich tupfen Sie die Stelle mit einem Tuch ab, geben etwas Wasser hinzu und tupfen erneut, bis der Fleck so gut wie weg ist.

3. Auswaschen

Geben Sie Textilien anschließend in die Wäsche und waschen Sie sie wie gewohnt. Für ein besseres Ergebnis geben Sie noch etwas Säure auf den Fleck, bevor Sie die Textilien in die Waschmaschine geben und waschen Sie sie ohne das Mittel auszuspülen.

Den Teppich oder das Sofa sollten Sie mit etwas Feinwaschmittel und warmem Wasser gründlich säubern.

Fruchtsaftflecken entfernen​ - so hat der Fleck keine Chance

Haben Sie noch andere Flecken, welche entfernt werden sollen? Lesen Sie unseren Fleckenratgeber für optimale Ergebnisse.